Winter im Pitztal

 Durch den Pitztaler Gletscher bieten wir eine 100%ige Schneesicherheit von September bis Mai!

Das Gruppotel Alte Post liegt in einer zentralen Lage zu den drei Skigebieten:

Pitztaler Gletscher

Bergbahnen Rifflsee

Bergbahnen Hochzeiger

 Wer glaubt im Pitztal kann man nur Ski- und Snowboardfahren hat sich getäuscht.

Das Pitztal ist eine Wintersportdestination die man nicht überall findet.

 

Wir bieten eine 21 km lange Tallanglaufloipe oder eine Höhenloipe auf 2.740m, dass einem die Luft weg bleibt.

Befördern euch mit der Wildspitzbahn auf 3.440m und ermöglichen einen atemberaubenden Ausblick auf die Alpen

Kilometerlange Winterwanderwege neben dem Bachlauf der Pitze. 

Wir gelten als DAS Eisklettereldorado Tirols, mit über 45 gefrorenen Wasserfällen.

Tourengehern können sich nicht entscheiden welche Skitour sie zuerst machen sollten.

Freeridern eröffnen sich Abfahrten mit unberührten  Hängen und feinstem Pulverschnee.

Mehrere Rodelbahnen, Eislaufplätze, Schneeschuhwanderwege durch eisbedeckte Schluchten...

Kinder eislaufen beim eigenen eislaufplatz
Schlittschuhschärf

Auf unserem hauseigener Eislaufplatz hat schon

das ein oder andere heiße Eishockeyspiel stattgefunden. 

Eislaufschuhe in allen Größen, Eishockeyschläger und Tore halten wir gerne für euch bereit. 

Gleich gegenüber findet ihr zwei Naturrodelbahnen.

Eine davon ist 2 km lang und in Verbindung mit einer Fackelwanderung ein unvergessliches Erlebnis.

Doppelsitzschlitten und Fackeln stellen wir euch

kostenlos zur Verfügung. 

Auch mit den Rutschtellern haben die Kids viel Spaß

beim Schneerutschen gleich hinterm Haus.

 

Oder wie wäre es mit einer Fackelwanderung in einem der vielen sternenklaren Nächten.

Nachtrodeln am Hochzeiger
langlaufen loipe im pitztal im winter blauer himmel

Der Einstieg

zur Tallanglaufloipe und zum Winterwanderweg

befindet sich gleich gegenüber. 

Sehr verträumt finde ich den Weg zu unserer kleinen Wallfahrtskirche Bichele.

Direkt beim Gruppotel befindet sich die Bushaltestelle für alle Ski Busse und Buslinien. Gerne reserviere ich euch den Skibus zu dem gewünschten Skigebiet um eine Beförderung als Gruppe zu gewährleisten.  

Der Skiverleih Kirschner befindet sich direkt im Ort - hat seht gute Wintersportgeräte im Verleih und bietet speziell für Gruppenreisen und Jugendreisen eigene Tarife an.

Gerne sind wir bei der Organisation der Skipässe behilflich und können auch die Liftkarten bestellen und abholen. Somit ist ein langes Anstehen an der Kassa nicht mehr nötig und die Skipässe können in Ruhe bereits

am Vortag an die Gruppe verteilt werden.

SKIGEBIETE

Das Gruppotel ist 10 km vom Pitztaler Gletscher & Rifflsee und 18 km vom Skigebiet Hochzeiger entfernt. 

Gruppenermäßigungen gibt es ab 21 Personen.

Genaue Details zu den Ermäßigungen findet hier:

Das Pitztal gilt als familienfreundliches Skigebiet und bietet neben dem Jugendtarif auch einen Bambinifreipass an. Kinder unter 10 Jahren fahren in Begleitung eines Elternteils gratis

Der gratis Skibus bringt sie, direkt ab Haus, ganz unkompliziert in das gewünschte Skigebiet.

Falls euch das Pitztal an Pistenkilometer nicht genügt,

möchte ich euch die Gletscherpark Card für den Winter vorstellen:

  • 121 Pistenkilometer

  • 76 Abfahrten

  • 6 Skigebiete

  • 1 Skipass

Die Gletscherpark Card Winter verbindet

mit nur einem Ticket die beliebten Skigebiete:

Pitztaler Gletscher, Rifflseebahn, Hochzeiger, Imster Bergbahnen, Kaunertaler Gletscher und Winterberg Fendels.

 

Gletscherparkcard
SKISCHULEN

Wir haben mehrere Skischulen im Tal die dich schnell und sicher mit der besten Technik an dein Ziel bringen:

Für Unterricht am Pitztaler Gletscher & Rifflsee: 

Skischule Pitztal

Für Unterricht am Hochzeiger:

Skischule Hochzeiger

Skitrainer für Profis und Skirennsportler:

Race Center Benni Raich 

Spezialisten für geplante hochalpine Winteraktivitäten wie Schneeschuhwanderung, Skitour, Taschachtalabfahrt oder Tiefschneetag können wir nur empfehlen. 

hochzeiger_pistenplan_winter_2020-21_scr
Hochzeiger
LANGLAUFEN

Auch unsere Langläufer und Skater kommen ganz auf ihre Kosten. 

Der Einstieg in die Langlaufloipe befindet sich gleich gegenüber vom Gruppotel Alte Post. 

Ganze 21 km lang verläuft die idyllische Tallanglaufloipe neben dem Bach. Immer wieder gibt es eigene Langlaufrunden in den verschiedenen Weilern.

Bei uns zahlen Sie für die gesamten 108 Loipenkilometer keine Benützungsgebühr. 

Da Langlaufen und Skaten bekanntlich sehr anstrengend sein kann, verrate ich euch meine Sightseeing tour:

Ihr fahrt mit dem Skibus nach Mittelberg (ganz ans Ende des Tales) und skatet die 12 km dem Talweg entlang bis zum Gruppotel.

Abwärts ist es einfach weniger anstrengend und man

sieht so viel mehr. 

Mit dem Pitztaler Freizeitpass können auch Langläufer und Fußgänger die keinen Skipass haben kostenlos die Busse benützen. 

pitztal-card-freizeitpass-2019.jpg

Den Pitztaler Freizeitpass erhält ihr 

direkt im Gruppotel für

€ 5,00/Erwachsener.

Kinder unter 15 Jahre gehen frei. 

 

SCHLITTENFAHREN

Gleich gegenüber findet ihr die 2 km lange Naturrodelbahn.

Genügend Doppelsitzrodeln für die ganze Gruppe bekommt ihr bei uns im Gruppotel. 

Sehr zu empfehlen ist die Rodelbahn am Hochzeiger.

Ganz bequem gelangt man mit der Gondelbahn zur Mittelstation und fährt von dort die 6 km lange Rodelbahn zurück zur Talstation. 

Immer donnerstags findet von 19:30 - 24:00 Uhr das Nachtrodeln statt. 

 

t003_035_08_panorama_digital.jpg
Pitztaler Gletscher & Rifflseee
Tiroler Steinbockzentrum Pitztal.jpg
kletterstadl_pitztal.jpg
WENN'S STÜRMT
UND SCHNEIT

Hier ein paar Tipps: